Tarifbrowser für Tarif 324

  6  Chiropraktische Therapie
 

Die Taxen gemäss Chiropraktische Therapie werden grundsätzlich zur Konsultationstaxe hinzugeschlagen. Sie sind allein zu verrechnen, wenn keine durch die Konsultationstaxe abgegoltenen Massnahmen erbracht werden.

Diese beinhaltet einzeln oder kombiniert die vom Rahmen der Ausbildung, Prüfung und Berufsausübungsbewilligung des Chiropraktors umfassten, therapeutischen Kompetenzen, insbesondere

  • Manipulation sowie Gelenksmobilisation
  • Manuelles Dehnen, Bindegewebsbehandlung, manuelle Reflextherapie
  • Physikalisch-therapeutische Massnahmen, die der Unterstützung der spezifisch chiropraktischen Intervention dienen.

Positionen 6051 und 6052 sowie 6052 und 6053 können nicht kumulativ angewendet werden.


 
 6051 Chiropraktische Behandlung (1 - 3 Behandlungsregionen)
 6052 Komplexe, chiropraktische Behandlung (mehr als 3 Behandlungsregionen)
 6053 Neuromuskuläre Reflextherapie
 6054 Chiropraktische Behandlung unter Allgemeinanästhesie (Allgemeinanästhesie nicht inbegriffen)